Ein neues Gymnasium für Ottobrunn in Deutschland

ELIN wurde von der Firma Bosch Sicherheitssysteme GmbH mit der elektrotechnischen Ausrüstung des Gymnasiums in Ottobrunn bei München beauftragt.

Der vom „Zweckverband Staatliche weiterführende Schulen München“ vergebene Neubau wird viergeschossig ausgebildet. Er besteht aus dem Untergeschoß (Technikbereich), Erdgeschoß (Bibliothek, Aula, Werkstätten) und zwei Obergeschoßen (Klassen – und Fachklassenräume sowie den Verwaltungsbereich). Die Schulanlage soll  künftig für ca. 1.250 Schüler ausgelegt werden. Die Bruttogeschossfläche für den neu zu errichtenden Gebäudekomplex umfasst ca. 15.000 m2.

Das Richtfest hat am 6. März 2015 stattgefunden, der Neubau ist gut fortgeschritten und befindet sich im Zeitplan.

Bereits eine Woche nach Auftragseingang erfolgte am 9. März der Montagebeginn, die Fertigstellung ist im Frühjahr 2016 geplant.

 Walter Kreuzroither / ELINMitte und Export