Wiener Lokalbahnen: REMISE Inzersdorf Halle und Betriebsgebäude

Wien

Auftraggeber
Aktiengesellschaft der Wiener Lokalbahnen , Wien

 Übergabedatum/Fertigstellung
03/2018
 
Leistungsumfang

• Herstellung der 20kV Verkabelung von der neuen Trafostation der Wiener etze
• Errichtung einer Mittelspannungsschaltanlage im Betriebsgebäude
• Lieferung eines 630kVA Transformators für das Betriebsgebäude und die REMISE
• Lieferung und Montage von 4 NSHV Sivacon S8
• Herstellung der gesamten Stark- und Schwachstromverkabelung inkl. LED-Beleuchtung
• Errichtung und Inbetriebnahme der Brandmeldeanlage
• Errichtung und Inbetriebnahme der Notbeleuchtungsanlage
• Herstellung der strukturierten Verkabelung, Uhren- und Rufanlage sowie der Zutrittskontrolle

Projektbeschreibung
Elektrotechnische Ausrüstung für den Neubau einer REMISE (Abstellhalle, Revisionshalle, Außenanlagen) sowie eines Betriebsgebäudes, Wien Inzersdorf.